Begrüßungsschreiben Pfarrerin Arzberger

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“
Was Hermann Hesse in seinem bekannten Gedicht „Stufen“ formuliert, ist für mich gerade Wirklichkeit. Am 1. November beginnt mein Dienst als ge-schäftsführende Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde, die die Orte Bad Wiessee, Waakirchen, Hauserdörfl und Marienstein um-fasst, mit ihren beiden Kirchen, der Friedenskirche in Bad Wiessee und dem Angerkircherl in Hauserdörfl.

Gottesdienste in der Friedenskirche

Auch in Zeiten der Pandemie finden Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen statt.
Gottesdienstbeginn ist an Sonntagen um 9.30 Uhr.

Dabei sind folgende Hygienevorschriften zu beachten:

Alle tragen, solange sie sich nicht am Platz befinden, durchgehend eine Mund-Nase-Bedeckung und ebenso beim Singen und Sprechen.

Auf einen Abstand von mindestens 1,5 Mintern ist durchgehend beim Gehen und Sitzen zu achten (Ausnahme: Personen, die in einem Haushalt leben).

Kurseelsorge

Gottesdienste in den Kliniken:

Regelmäßige  ökumenische Klinikgottesdienste finden monatlich in verschiedenen Kliniken statt. Beachten Sie hierzu bitte die Tagespresse und die Aushänge in den Kliniken. Diese Gottesdienste werden von unserer Klinikseelsorgerin Frau Ute Kopp- von Freymann durchgeführt. 

Kontakt:
Pfarrerin Kopp- von Freymann
Kirchenweg 15
83703 Gmund
Telefon: 08022/7056885
Email: ute.kopp-von-freymann@t-online.de

 

 

Konzerte in der Friedenskirche

 

Jeden 2. Dienstag im Monat findet um 19 Uhr die "Stunde der Lichter" mit Liedern und Gebeten aus Taizé statt (Ausnahme August)

Die aktuellen kirchenmusikalischen Angebote und Veranstaltungen finden Sie jeweils im aktuellen Gemeindebrief. ( siehe Homepage) oder auch unter "Aktuelles" auf dieser Homepage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde <br> Bad Wiessee RSS